Es geht voran!

Langsam aber sicher nähere ich mich einem großen Etappenziel: der Lackierung. Kotflügel, Türen, Haube und Heckklappe sind soweit vorbereitet. Nachdem noch ein finale Schicht Füller drauf kam und ein letztes mal geschliffen wurden, waren sie bereit für die Farbe.

IMG_5113

Erstmal nur die Innenseiten und Flanken. Da ich den Golf nachher in einem Stück lackiere, muss ich vorher all die Stellen lackieren, an die ich nachher nicht mehr ran komme. Also Atemschutz auf und drauf die Farbe.

IMG_5115

Sieht soweit schon mal ganz gut aus. Als nächstes ist dann die Karosserie dran. Holme und Kanten, die nachher nicht mehr erreichbar sind, müssen auch Farbe bekommen. Am Ende werden dann alle Karosserieteile zusammengebaut und die Kiste am Stück übergejaucht.

Als ich fertig war, hab ich erst gesehen, wie wichtig Atemschutz doch ist.

IMG_5116

Da sag noch mal einer, die Dinger sind über…

Ein Gedanke zu „Es geht voran!

  1. Überjauchen hört sich ja an… Das wird doch ne professionelle Lackierung wenn ich das so sehe. Und der Atemschutz war weiss vorher, oder gibt´s die schon auf die Lackierfarbe abgestimmt?

    Möcht gar nicht wissen wie du sonst so ausgeschaut hast nach Feierabend. 😉

Kommentare sind geschlossen.